Wittenberge : Nachwuchs für Stadtverwaltung

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von
02. August 2019, 05:00 Uhr

Zwei junge Frauen sind gestern, zum 1. August, mit dem Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung Wittenberge, in einen neuen beruflichen Lebensabschnitt gestartet.
Lea-Sophie Krischowski und Amanda Rankewitz absolvieren nun eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, wie Pressesprecher Martin Ferch mitteilte. Während ihrer Ausbildung werden die jungen Frauen verschiedenen Bereiche der Verwaltung kennenlernen und durchlaufen. Bei Lea-Sophie Krischowski dauert die Ausbildung drei Jahre. Amanda Rankewitz hat bereits eine abgeschlossene Ausbildung. So handelt es sich bei ihr um eine Umschulung. Diese wird zwei Jahre dauern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen