Polizei informiert : Nicht entführt: Kinder haben gelogen

Entwarnung für Karstädter Eltern.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
28. November 2019, 20:00 Uhr

Es gab keine versuchte Entführung. Die Kinder haben sich das offensichtlich ausgedacht, ergaben die Ermittlungen, ist von Ariane Feierbach von der Pressestelle der Polizeidirektion Nord auf Nachfrage zu ...

sE gab neiek echrvsteu nrüfntuh.gE iDe nidreK neabh chis dsa shilefcitcofnh taaecg,dhus nbaeerg die Eimrnt,gtueln sti onv rnieAa cbierFhae nov red seereslltsPe rde oPntdziielokriei rNdo fua rNehgacfa zu hf.ererna

iZwe ädcnMeh ntateh irhne Erltne ,hrtäzel assd eis uaf med egW urz cSehlu onv miene eUbnanntenk ecngrseahnpo udn wolh hcau ma mrA tsasfaneg onedwr nesie. Dei ntrlEe naedwtn hcsi adahunfir sdnabe na ied ilPeoiz. eDr gtrPz“n„eiri thce.tireeb nhgmedUe dnuewr ehnManßam tneielteegi. ulsiechtzäZ Baeetm wenra mi Ea,tsnzi nettah stag ardfua eoresebnnisd dne cueSlwhg der Kdienr im .Aegu Wn„ne Knerid nov ebennkUnant ersopgcnneha nwed,er adfrua gnriearee rwi in jeedr sthHiinc hrse inb“,seesl obnett cdbßlanehise die ecsiprinr.iezohlPe

zur Startseite