Perleberg : Trotz Corona - Wochenmarkt findet statt

svz+ Logo
Das gewohnte Bild auf dem Perleberger Großen Markt wird es auch weiterhin geben. Donnerstags findet hier der Wochenmarkt statt.
Das gewohnte Bild auf dem Perleberger Großen Markt wird es auch weiterhin geben. Donnerstags findet hier der Wochenmarkt statt.

Perlebergs Bürgermeisterin revidiert ihre Entscheidung. In Wittenberge bleibt Markt ebenfalls geöffnet.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
17. März 2020, 18:00 Uhr

Was gestern noch aktuell war, ist heute schon wiederholt. Die Ereignisse überschlagen sich. Hatte Perlebergs Bürgermeisterin Annett Jura am Montag noch verfügt, dass bis auf Weiteres kein Wochenmarkt in P...

sWa segnrte cnoh uatlelk awr, sit heute hncso hwdli.teeor iDe eEseirngsi hrsbgclaünee sci.h tHtae ebgePserrl niBerrügemiters tnnetA uaJr am gntaMo ohnc fgevrü,t sads sbi fua Wtrsieee iken nkehtaocWrm in eelrgbePr mrhe d,tnfaitsett so tah sie estrneg sieed getdushEcnni oünmegckrzmneu.

uZ„m uczhtS unrsree uegkrB,öelvn idesoennersb red rätnele eu,enBglövrk hattne irw nsu hcna tnialuosontK erd eruKgnsrlslioenitdoe esd skdieerLans üfr eid sebgAa sde ehtmcoWakersn ,hidcsetne“en übtgreend die gesrmnieürtBeri ma Mnagot hri Vnrgehoe im ssphseräcerPeg.

ingeW ätrnsdisnVe fdtine ise iabde ebi reibMrebtkatre edrBn Ghesclel ndu dne nebegrr.rPele Gseecllh ewdnte chis itm enemi rcniheeSb na aatnLdr Trstoen Ue.h „ieD rrdtlMhekaän dun ihc enknön sieed hutngcenEisd cinht vnelhz“ahclien,o bntigr re sieenn untUm zum .krcuAuds Zul„am ni ogßenr tdenätS ewi Be,linr oo,cktsR öKnl udn aFfktrnur am iMna die äktreM wterie etnireebb ewnrd“e.

Achu ebi erd nreoRehgnase siresrornevtOth oaSjn nFerak its üsnettter berü deeis tdnh,gscneuiE etährzl ies nsu ma ee.lTnfo Veeli rgreBü teäthn sie hnnogaecserp ndu rhi disntvsäeUnnr eßtrg.euä oDhc Aetnnt aJur drtiereiv etrebis ma tiaatDngmegotirsv hrei uncsd.ehEignt erU„nt edn eggnnbeee ädsentUnm – wir dnis nciaühtlr na die ghdenteEnusnci erd srnduieBggrenue und dse Ladens denbugne – renwde irw dem tterbraebeMirk n,aetsegtt nde mrhntckeaWo lßpnaigäm efduhc,huürr“zn os die mreeirnüBeristg ni rieen ,Priesstmnrfnaooie nud ietrvwes mtaid auf edi ma neanMbgdoat itfefevölehcnrnt eLnniet.iil

Bdenr hllescGe its e,ifdnruez rpe SSM udn i-lMaE rfmiioenrt er e„i“sne nleärH.d cI„h oh,fef dass aell m,noemk sdsa wri am tregDsnaon eein iswegse rnvouudgnrsgeGr wehlerg,en“itsä tasg re emd zgr.n“ret„iiP

In rde ttdhaabNcras ttnWrebigee wra dei lhSßuiengc eds tehcnkWorsmea ishber keni hmT,ea tasg knAe hnHa omv tnterrbegeWi esntsnIgereirn I.WR Hire tis wMiohttc ndu grFeita rde akrMt iwe gtnwoeh n.etöegff eginslAlrd dwir es nie ureedestizr aearoetnbWgn gne.eb Ncah gAauses dre tdaSt dnerwe seßulihaisclch ndHläer guenle,aszs edi tsnbiemeLlte ürf ned lcäightne drBefa an.tibeen udlnieKg ored cÄneilhhs derwe iretdze tcnih rfetku.av bAnsega nov lnnrdäHe disn neAk Hanh nitch etn.nkab

zur Startseite