Perleberg : Waldumbau gefördert, Schutzzaun jedoch nicht

prignitzer_plus
Diese Fläche im Stadtforst muss und soll wieder aufgeforstet werden.
Diese Fläche im Stadtforst muss und soll wieder aufgeforstet werden.

Ohne Wildschutz Umstellung auf Laubholz nicht möglich, aber für Eigenjagdbezirke wie Stadtwald gibt’s kein Geld

Exklusiv für
Prignitzer+ Nutzer

von
13. September 2018, 05:00 Uhr

Noch ist man im Stadt- und Privatwald an der Aufarbeitung der Schäden, die die Herbststürme des vergangenen Jahres hinterlassen haben. Zeitgleich muss der Blick aber auch in Richtung Wiederaufforstung geh...

Nhoc ist nma mi da-ttS dun altivwdPar na red ufgtiurneAba der nde,ächS ied eid teHsersmtrüb dse nneegvnegra Jaesrh etaiensnhrsl ea.hbn elhtiZegci sums erd kBcli rbea chau ni itgRcnuh fusafiWrduoerngte ghene, ätngezr etrtsSdtfröa Stnfea eK.opp enDn nebne negtensnoan lüieEnwerfzn bhena nam eeeiswlti leoetmktp cläFne,h ow dre nuaasbtemdB rlenwztuet wu.erd Er ttzsc,äh sdsa ni den nätcsehn eanrJh drun 015 kHetra mi eRvier wieerd ufreoeasttfg nerdew seümn.s aD„s ist dei törßeg Atfufrousgn ahcn edm denE dre Rsnieulgaeenisoaptntr ncha mde Ztieenw eWr“lt,eikg so dre Ssrdrtö.ettaf

nI seemdi egzmtAu cvueerhs amn nclti,arüh eenni eaetesarmwunBhcl in edn sFrot zu omebknm,e ttast eiferK been L.ämueubab igndlrsAel aplktp dsa nhict llabü.er siiselBeiepsew ist edi ihdHeenriet alnbrek a,dSn ad nnak nam mti eubbäunLma hintc veil chenam. Pseiroivt kA:pste autL lrctisherfo irötFeehniilcrdr des Leasdn raBreubdnng tsi die difueneoasgtfrrWu röffeid.ägrh Der ncKnpkuakt ise rieh ,earb ide aatrmBu sie grtkiesnehänc und es tigb ni erd Rgeel rnu Glde für dne uaUmb ufa .ubholLza re„eiKf riwd thnci e,göefrdtr tis bera bie nus dre mauB, edr itm dme enadsgni Bnedo cuerzth mkm,o“t os pep.Ko

iEn olPbrem rfü edi Stadt tis umez,d dass unileäWdz ni dienizjk,bnggareEe ewi dem sfa,drtoStt tcnih trdöfrgee ,endrew iewl anm den zlsdiutcWh heir bsseer senurte nnka sal ebi neGlschieetnmhfaic bJdirengke,za os ide grduBngeün. ureaG„ Tre,heoi ennd dl,iW dsa von einme imiahetnlehcnfecGs deakgiJbzr in ned dre Statd ,chwsetle ecehrs hisc aumk um ee.zrnGn Eni buUam uaf uzbhoLla oneh iWdszchlut eght bear inthc, und erd anZu tis sad “euesrT,te weiß erd atfdtSstrre.ö

nrfonseI llpepeiatr er orv aleml na alle rJeg,ä ni nde ntshceän nJehar rnäßtpwhkciusmeg den uadrckgdJ auf bnee snidee euaterswtrefogeeidnf cähnFel uz n.ehherö

zur Startseite