Perleberg : Waldumbau gefördert, Schutzzaun jedoch nicht

svz+ Logo
Diese Fläche im Stadtforst muss und soll wieder aufgeforstet werden.
Diese Fläche im Stadtforst muss und soll wieder aufgeforstet werden.

Ohne Wildschutz Umstellung auf Laubholz nicht möglich, aber für Eigenjagdbezirke wie Stadtwald gibt’s kein Geld

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. September 2018, 05:00 Uhr

Noch ist man im Stadt- und Privatwald an der Aufarbeitung der Schäden, die die Herbststürme des vergangenen Jahres hinterlassen haben. Zeitgleich muss der Blick aber auch in Richtung Wiederaufforstung geh...

ohcN sti man im d-aStt und avtrwdPlia na rde rbfgtauneuiA erd ,cädehnS die ied rttHemrsbeüs sed eengrgnenav hesJra aneetsrnilhs h.bane eecglhZiti sums edr iBclk rabe chua ni htngRuci tguirdorfseafuWen nge,he grnäzet tsttrSdfaerö Steafn pKope. neDn nnebe nonatenseng üfleienwnrEz nebha nma eiwlieest oektepmtl ,cänFhel wo edr dmtsaeBnaub teuzrtnwel ewrd.u Er t,szchtä ssda ni edn enhsntäc Jnehra dnru 501 rtHaek im rRveei driwee fotersgteauf denerw sümns.e s„Da sit die rtßgöe tgfrosnAfuu hnac mde Ened erd esnnsntoeagiplutaiRre chan med nieeZtw iet,re“kWlg so dre strderaStf.tö

In dseeim euztmgA vheurces nam lnhcatür,i enine treaeeBwunhalcms in edn Ftsro zu ebnom,ekm tatts reefiK eneb a.umLubbeä leglAisrdn kalptp sad thinc ralbe.lü esiewlsiesBpei tis edi hreetdniieH klreban Sda,n da kann nam tmi baemäbLunu ctnhi ilve namc.he Ptiorvsie etApks: Latu chorefrsitl röeierrlnFhitcid sde dLsane drBruaegbnn ist ied gusetiodafuerWfrn ähörgifrf.ed Der uktcKknanp sei irhe brae, edi rBuaatm ies ntiäckegrnseh nud es bitg in der lReeg urn edGl für dne Umuab fau lhuzb.Loa „erKief idrw hntic eögfedr,tr tsi rbae ieb nsu erd a,umB dre tim edm niasdegn denoB czrthue t“m,okm so po.epK

inE lmorbeP frü ied daStt tis zeu,md assd nlzuiWdeä in jEkeranb,eniedgigz iew mde dorsat,Sftt tnhic erfdgetör ernde,w weli man dne cWsutdzhil ierh ssreeb tenuers nnak als ieb menniseGhahetlfcic gbzneedJka,ri so ide .nuedngBürg rGe„au eoT,hier nned ,liWd ads ovn emnei ihGfsclimcanehtene beJigazrkd ni dne red tSatd ectelshw, erhsce hsci mkau um rnenez.G inE Ubmua afu bhauzlLo ohen hWcdistulz tgeh arbe ,nciht ndu erd uaZn tis dsa ,“utseeerT ßiew edr tSrötefrtdas.

nrfoInse rplpeiltea re rvo meall na elal re,ägJ in end hectäsnn Jernha mkußctwäispghnre edn daJdrgkcu auf eneb esndie etoefwierefdteanusrg ncählFe zu hrene.öh

zur Startseite