Vermarktung heimischer Erzeugnisse : Wie die Prignitzer Knolle zum Kunden kommt

Avatar_prignitzer von 02. April 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Auch ein regionaler Produzent: Robert Wackers Gin-Manufaktur „Gans“ in Klein Gottschow.
Auch ein regionaler Produzent: Robert Wackers Gin-Manufaktur „Gans“ in Klein Gottschow.

LAG Storchenland legt Konzept zur Vermarktung regionaler Produkte vor. „Kümmerer“ soll für Umsetzung zuständig sein.

Regionale Produkte liegen schon seit langem im Trend, und in Corona-Zeiten, in denen möglicherweise weltweite Lieferketten nicht mehr im gewohnten Maß funktionieren, kommt regionalen Produzenten eine wichtige Bedeutung zu. Seit einigen Tagen liegt nun ein Konzept zur besseren Vermarktung regionaler Produkte aus der Prignitz auf dem Tisch. Im Auftrag de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite