Bad Doberan : Güstrower spenden Sorgenfresser für Kinderpsychiatrie

svz+ Logo
Kinderkrankenschwester Fanny Bittner (l.) und Ärztin Henrike Böttcher haben
die kuschlige Spende entgegengenommen.
Kinderkrankenschwester Fanny Bittner (l.) und Ärztin Henrike Böttcher haben die kuschlige Spende entgegengenommen.

Die Tagesklinik am Außenstandort der Unimedizin Rostock konnte Kuscheltiere der besonderen Art in Empfang nehmen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
09. November 2019, 12:00 Uhr

Bad Doberan | Über eine Spende der besonderen Art konnte sich die Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter der Universitätsmedizin Rostock freuen. Das Team Buchma...

adB aeobDrn | ebrÜ eine eedpnS rde denseeornb Art oennkt cshi dei Kiknil ürf hPscitar,eiy guie,lNroeo tPshyoioksacm nud iPhoseeyactrph im nsi-Ked und edlaruegntJ dre dnämvteszintUsieiir octsRok fn.uere sDa Tmae eB,ihmucag eni etwsrürGo ntlIeortegnb eübr ,urrteLait tah 15 errogeesnfsSr an ide Tkkasinegil ni adB nareboD bhr.ecüteri eoAnutr ndu esLer red iStee httnae mi frVledo lemzutangemsge, um den tniaenPet eine kneiel euFedr zu eebe.nrti

In rde kliKin nkeam ide rSgrnorefeess gtu na. nI dne klnniee nu,lKtcheeries neder dnMu imt nmeei ßruhlvssReseci heensver sti, nenknö ide jnngeu nPtiantee gnÄest ndu roebelmP stvne,erua eid esi vzoru afu iemne tlteZe festelgtaneh nbea.h ieD" Klieuheercts enkönn nernues tneinaePt aibde nefl,eh hire grSeno srbsee zu ibäneegtw,"l tasg rOzebtra .rD nalxAered k.cDü i"nEe oetll gEugnznrä rüf rsunee ,piaTeerh rbüe edi irw nus hrse e"nfe.ru

zur Startseite