Rostock : Buslinie 45 wird zeitweise umgelenkt

Die Busse zwischen Lütten Klein und Toitenwinkel müssen am Sonntag wegen einer Sportveranstaltung umgeleitet werden.
Die Busse zwischen Lütten Klein und Toitenwinkel müssen am Sonntag wegen einer Sportveranstaltung umgeleitet werden.

Wegen einer Sportveranstaltung müssen die Nutzer der Buslinie zwischen Dierkow und Lütten Klein einiges beachten.

Avatar_prignitzer von
17. August 2019, 18:03 Uhr

Rostock | Am Sonntag fährt die Buslinie 45 aufgrund einer Sportveranstaltung der Neue Rostocker Wohnungsgenossenschaft in beiden Richtungen zwischen 12 Uhr und 16 Uhr mit geänderter Linienführung. Für einen Triathlon wird der Bereich bei Krummendorf und Oldendorf voll gesperrt. Die Haltestellen Heidenholzmoor, Krummendorf, Oldendorf und Warnowrande entfallen in beiden Richtungen während dieser Zeit.

Linie wird geteilt

Aus diesem Grund wird die Linie 45 geteilt und fährt ab S-Bahnhof Lütten Klein wie gewohnt in den Seehafen. Ab Haltestelle Am Seehafen wird die Linie 45 über die Petersdorfer Straße umgeleitet zum Dierkower Kreuz. Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Krummendorf Nord, Bahnbetriebswerk, Hafenbahnweg, Martin-Luther-King-Allee, Kurt-Schumacher-Ring und Lorenzstraße angefahren.

Die erste Umleitung erfolgt auf der Fahrt 11 Uhr ab Lütten Klein Zentrum, die letzte Umleitung betrifft die Fahrt 16 Uhr ab Lütten Klein Zentrum. In der Gegenrichtung fährt der Bus in der gleichen Linienführung. Die erste Umleitung erfolgt auf der Fahrt 10.57 Uhr ab Dierkower Kreuz, die Fahrt 15.57 Uhr ab Dierkower Kreuz ist die letzte Umleitung.

Umstieg am Dierkower Kreuz

Auf dem anderen regulären Abschnitt der Linie 45 zwischen Weidendamm und Warnowblick über Dierkower Kreuz fahren die Busse in gewohnter Linienführung nach regulärem Fahrplan. Am Dierkower Kreuz ist ein Umsteigen zwischen den geteilten Linien möglich.

Hinweis: Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Ausschilderung vor Ort zu achten. Die geänderten Fahrpläne und weitere Informationen erhalten Fahrgäste in der mobilen Fahrplanauskunft unter www.rsag-online.de oder am Servicetelefon unter 0381/ 802 1900.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen