Rostock : Deshalb droht doch kein Millionen-Minus

svz+ Logo
Doch kein Minus: Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) eröffnet der Bürgerschaft, dass am Ende des Jahres ein Plus auf dem städtischen Konto stehen wird.
Doch kein Minus: Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) eröffnet der Bürgerschaft, dass am Ende des Jahres ein Plus auf dem städtischen Konto stehen wird.

Entgegen der Prognosen wird die Stadt das Jahr doch mit einem Überschuss abschließen. Die Gründe sind vielfältig.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
06. Dezember 2019, 08:08 Uhr

Rostock | Diese Nachricht ging am Ende des öffentlichen Teils der Sitzung der Rostocker Bürgerschaft am Mittwoch fast unter: Entgegen bisheriger Prognosen droht nun doch kein Minus in der Stadtkasse. Sondern: "Uns...

tookcRs | siDee hrcitchNa ggin am dEne des ntcfeenhöfil Tseli erd tunSgzi red torecoskR acgrethrüsBf ma whMctoti fast nure:t Entenegg egesbhriri gnPosrnoe tdohr unn ohcd enik Mnsui ni der aSat.sktdes n:redSon ernn"Use sHhatlau 9210 newerd rwi tim eeimn melmiiamn sulP cblhsan,ie"ße os teergebrmiüebsrrO saCul eRhu sdMnea o.tpi(rsle)a

uatL irene engorsPo erbgee ihcs ürf sad aledfuen rahJ ein srcbhÜesus von ,37 enonlliMi .oEur aD 1082 mit eenmi Mnsui von ,62 Meiilonln Eoru sgbcsseoaelhn dwe,ur gbätert sda slapHthsasluu unn 7,4 eiinollnM oru.E aeMnds tnedak bie rknenüdgVu redise ahrcitchN lcudückhsair ozniaanetnsFr rihCs le-Müvlnro yzcWr wkeioskR PSD)( rfü neeis reiAt.b

Da"s Bdli hta sich ptotklme tegh"der, tgsae nkFra nt,umBraeag tLerei eds nFsrtnzonailnoiglc im etäeimmma,rK srbetie eEnd beNmrove emd aussa.Fsczhsnnui eiD rdünGe frü ide eisiotpv lkcEwtnnigu sed schätisdent asuhlaHst niese ilg.livätef

tiM 33, nloilenMi uEro eälg edr dlnGamniieetee an dre sneirEtsmnmoeeuk örheh als sriebh oe,piirtrgsoztn asw auch na erd nsevopiti eAtkiwrtclguesntabimrnk li.ege rAedemuß eegb se wseateuterrn Gled asu :wrcShnie Für neontgsnea ndgceibütsfihlnglte rMnguaahbese telräh ide sdnestaHat 61, Miloelnni rouE uzczts.ilhä

hrMe eldG ürf die fHile frü ujegn lhärjeiogVl vom adnL eüwrd se baelfslne bnee.g cDrahdu kann edi Statd staf zewi oMilnline ourE hrme inaEnnmhe hn.bcuever

tenEatndsn sei ads asahllstupsuH emd,uz lwie kcRsoto 0219 rmhe las ,16 inlnlioeM Eour nhtci rüf hltaerUnt und ceigwntusfBarth nov ereGiendtsnemßa bgesanueeg hta.

zur Startseite