Rostock : Fahrerin fliegt mit Van aus der Kurve

svz+ Logo
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.

28-Jährige verliert die Kontrolle übers Fahrzeug und landet in der A 19-Auffahrt im Seitenstreifen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
18. November 2019, 12:29 Uhr

Rostock | Zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Autobahn-19-Auffahrt Rostock-Ost ist es am Montagvormittag gekommen. Der Grund: Ein querstehendes Fahrzeug versperrte den Weg. Verursacht hatte den Unfall eine 28-j...

ctskooR | Zu reeni inritkuzezge srenrollgpVu der b9utff-h-utAnAr1haao OstotoR-csk sti es am agtvormangoittM mk.eonmge eDr Gd:rnu niE euernssqeehtd hFguarez teerervspr end .Wge tVrauhcrse tteah end lafUnl eein -rhjä2eig8 e.hrainFr asD günlcUk athte isch cnha agbAenn dre oheltuzinopiAab eegng 95.1 rhU eenge.rit eiD njgue uFar lotlwe tim miehr V-WVna mi reOttils rowiDek ufa ide A 91 na,efhfguare sal esi wreähdn des eaesfnrBh eeirn uKrev die oetollnKr eürb hneir agenW ove.rlr sDa haugezFr kam in ned ifennseiSetetr b,a hebätigcesd teteofLpnis udn eedrth is.ch

Alinle toeknn icsh ide eungj ienrrahF itnhc rehm uas rde cmlsineshi Lgae nif,beeer ssadso elHif niees tekennBna övntnnoe aw.r Mti dre zertUntgnüstu enise nnraeed orpasstreTnr oteknn erd VW lihsccheißl asu edm emornigo Uurgnetrdn zggneeo reewnd. änehWrd dre egnguBr susmet dei ihnliotoAubazep zgrtueizki ied utrhAfaf ni utgihRcn rnBeil kpmelott srrnep.e eDi geJ8i2ärh- ebbli ebi dme fUllna eerltv.tznu

zur Startseite