Rostock : Fahrerin fliegt mit Van aus der Kurve

svz+ Logo
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.

28-Jährige verliert die Kontrolle übers Fahrzeug und landet in der A 19-Auffahrt im Seitenstreifen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
18. November 2019, 12:29 Uhr

Rostock | Zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Autobahn-19-Auffahrt Rostock-Ost ist es am Montagvormittag gekommen. Der Grund: Ein querstehendes Fahrzeug versperrte den Weg. Verursacht hatte den Unfall eine 28-j...

tcsoRko | uZ reine urzeizkngite rugelpnsorlV der hn9Afa-tf-hurAau1bot RcsOt-tosok tsi se am ttagaomvnoMgtir .nemmgeko erD r:Gudn inE sesedquetenrh rzeghauF ersreretpv end .gWe rurcetaVsh thaet dne lanlfU niee rig2h8äej- eFairn.rh Dsa cgnUkül atteh shci anch Aabegnn edr iahtoobleiAunzp egegn 159. Urh n.rgeteei eiD njgeu rauF etwlol imt hrmie an-VVW im rtteiOls kerowDi fau edi A 91 f,uharnfegea lsa sie newrdäh dse afernehsB eerni uverK ied noeltolrK büer rienh ngaWe .orlvre aDs hruFeazg kma ni ned feettnSnesiier ,ab gecbetähdsi noLtsetfipe ndu derteh i.sch

Aielln ntnkoe ihcs dei jegnu nrairFhe tncih remh asu der iiclshemns gaLe rebnief,e ssdoas eflHi nseie eektnannB onvennöt ra.w Mti dre utüsgentntrzU enise endarne stseprorranT enotkn erd VW lhchßislcei uas mde egornimo Udgrrnuten neogzge d.enwre Wndhräe rde gerBngu steusm ied npaibhzluotieAo rtigzkeiuz edi Atufhrfa in hctiRngu nreilB pklmeott pe.nesrr eDi eJ8i-r2häg bebli eib dem Unllaf ettvrz.nuel

zur Startseite