Rostock : Parkstraße soll nun endlich freigegeben werden

svz+ Logo
Seit Mitte April wurde im Bereich der S-Bahn-Brücke in der Parkstraße gebuddelt. Am Freitag, knapp drei Monate später ursprünglich geplant, soll der Verkehr dort wieder rollen können.
Seit Mitte April wurde im Bereich der S-Bahn-Brücke in der Parkstraße gebuddelt. Am Freitag, knapp drei Monate später ursprünglich geplant, soll der Verkehr dort wieder rollen können.

Nach den monatelangen Bauverzögerungen gibt das Amt für Verkehrsanlagen noch diese Woche grünes Licht für Autofahrer.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
21. November 2019, 12:42 Uhr

Rostock | Erst sollte sie nur bis August gesperrt werden, dann hieß es plötzlich Anfang Oktober und schließlich November. Nun ist es anscheinend endlich so weit. Wie das Rostocker Amt für Verkehrsanlagen mitteilt, ...

tRooksc | rstE lelsto ise run isb uutsAg teerpgsr nrw,ede nand eihß es ötihlzplc Anafgn breotkO ndu ihlßccleihs bNv.ereom uNn tsi se enhdincenas edhicln so .wtei Wei sda oorcsRkte tmA rfü lrnreahnVeskeag ,itltetmi osll ide aatserkPrß uhtrscviocsalhi ma tigFaer ewta egneg 12 rUh eierwd eenefegirgb w.edern nanW aegnu edr rkVeerh erwied dnghtiuerne rloenl a,knn ise alut tAm incht naegu zu gs,ane da ied buenrgreAnsp edr Beastelul anch der bhnAame red inteltgseergfelt senguteLin Sctihtr für hitcrtS üaurzbtcuegk d.ewenr

Site ettMi Alpri aluenf eid aerbntBauei mi ceherBi erd --rhaenScBükB ebirets. s--aroaeWnWrsw ndu ewevreanAbNdosrassrsbdaw/r mHGb ieows edi dStrewakte socokRt GA hbnea rotd inee eeun nweguäietrmFerln iowes ennie ueenn rasksagweReealnn l.etrgve ieDba attren luat vwutglaerattdnS iiegen cthin hrorehserebav dsienesnirH afu, dei uz nde etnolngnmaae nerVrznguegeö üfne.rth So tmseus slieseiibespwe hics ntassduee ardruessGwn eputbapgm dnu ied heebetnsed ireenwutrgäenFlm rrueenet dewren. hcuA dei ngitfeeh Uetrwtne nfanAg rtkObeo tnheät eid terbnAei an iener dre eivl aeeefbnrhn ßanerSt ssRctoko ault asoentuBar grHelo äshuttaM (nüGer) bntedhier.

zur Startseite