Rostock : Qualmender Schornstein löst Großeinsatz aus

svz+ Logo
Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr nach Dierkow an, was den Bewohner des vermeintlich brennenden Hauses verwunderte.
Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr nach Dierkow an, was den Bewohner des vermeintlich brennenden Hauses verwunderte.

Hausbewohner staunte nicht schlecht, als eine Vielzahl von Feuerwehrleuten mit Schläuchen vor seiner Tür stand.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
21. November 2019, 13:50 Uhr

Rostock | Wegen eines vermeintlichen Wohnungsbrandes ist die Feuerwehr am Donnerstagmittag mit einem Großaufgebot zu einem Einfamilienhaus in Dierkow geeilt. Die Überraschung für den Bewohner war groß, hatte er doc...

tckoosR | Weeng enise clinetnheeirvm ensshoanbWdgurn its ied uereehrFw ma rgttasaignoeDmtn mti nieem goßeabfGutro uz menie afnuiheEniimsal in Dwkoeir .etlige ieD rgacÜrhuenbs üfr edn eBhronwe awr r,oßg thtae er hodc urn sienne niKam .brneiteeb reD ieukros aoVfllr aetht isch gegen 021.3 Uhr ergeteni. Ein caNharb athet vmo acDh sde fneeotrfneb esuaHs im grlindweHlöe ahcuR keebmrt - ürf hin wn.huöcihlneg Da se ucah tnrbavren ro,ch ietdevtgsänr re ehbchraeisstlrhei ned .Nuftor oS ünrckte wegin resptä eni Lhguöscz red Feeurr,ehw red ueegtsdnntRsit dnu dei ieoPizl .na

Asl edr rwoeHse,auhbn eni gr5ir-h0äej a,nnM dei üTr ftönfee dun zctlilpöh niee halliVze nov leeeurertFuhnew tmi Snälehuhcc rov enrsei rTü natds, atsenut er cnhit ehc.thslc rE ntonke rbae dhuemegn gantunErwn eb,nge zkur rzvou ethta re lgiechdil neesin iKmna rufbet.ee dnU dre amluQ uas med nehsinrtcSo wra tismo gzan r.onalm ngWei epträs onntkne eid iezsnatfEkrät dereiw ck.reabnü  

zur Startseite