Rostocker Stadtautobahn : Montag wird die neue Brücke in Evershagen freigegeben

prignitzer_plus
Die neue Brücke an der Rostocker Stadtautobahn wird ab Montag freigegeben. Sie bringt Autofahrer von Schmarl nach Evershagen. In die umgekehrte Richtung geht es vorerst über die Jägerbäk.
Die neue Brücke an der Rostocker Stadtautobahn wird ab Montag freigegeben. Sie bringt Autofahrer von Schmarl nach Evershagen. In die umgekehrte Richtung geht es vorerst über die Jägerbäk.

Autofahrer können aufatmen: Montag wird die neue Brücke über die B103 freigegeben. Vorerst aber nur in eine Richtung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
09. Februar 2019, 15:42 Uhr

Rostock-Evershagen | Seit fast anderthalb Jahren bauen Firmen an der Stadtautobahn in Evershagen. Dafür musste die Straße immer wieder gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Jetzt können Autofahrer erstmals aufatmen: Am ...

naveekcEhootRsrg-s | teSi tfas datnlrbaeh enhJra eaunb Fimner na red abSutdothnata in rEgansee.vh üfrDa setmsu eid ßSrtae ermim dewrei grtsepre ndu erd rkheVre etmgeituel ene.wrd Jeztt kenönn ftueohaArr srmeltsa :aaumfent Am Moantg wrid ied nuee cküBer beür dei 310B gbe.eenriefg elslAdinrg nätuzsch nur in ieen h.iRguctn

cNha dre seWrupetina tsi sie r:teebi eNbne rde tßrnhneSbaa nnkneö socteoRrk ab gaoMtn in fegiurlt eHhö vno hlrcSam cnha angehsrEve afrneh. ädehnWr esd neschnät thtBniascsbua ißeflt dre eerkhVr rewdie seadrn las tzut.lez asD ettil sad adnsLamte für arßauteSnb udn eerkhVr .mit oS gthe es onv red taoauhSdtbant hinct mhre fau edn crmleSahr a.mmD Abreebig rwnede ürbe ied bkärJgäe udn ied eune dnsgusetVrraßbnie canh aScrhlm e.iletegt Wre von dort okm,tm äthfr rübe eid enue Bükecr hanc rsvgEnhea.e Zur atntauaSotdhb eght se fbeallens ebrü ide ueen tbrdußnrgneasesiV na red .ääJkegrb

nedE red Btuaneareib etrs iMtte 0022

mI kdenmeomn lbenha arJh lsol ien nTeuln üfr nde Radwge weznchsi hSowtuc udn eWrnmandeü tgeabu deenwr. Wenn dre egfrti ,its ridw edi htrgeuingGnec hmct.aeg ieD semgtea ngzeuurK lsol Mitet 0022 irgfte .esin siB idanh snsüem hrotfraAue mrmei eridew mti eSguennrrp und Uuelnemtgni hrece.nn eiD ahrantßSnbe baer hat ähwnrde edr snamtege tizBeau eefir Farh.t rtteetsaG wnera edi ernitebA an dre eotkscorR Suahdbaonattt im esrtbH 02.71

zur Startseite