Sanitz : Wirtschaftsgebäude einer Gärtnerei gerät in Brand

Das Feuer war am Dienstagabend gegen 23 Uhr aus ungeklärter Ursache in einem Heizungsraum ausgebrochen. Zerstört wurden Teile der Heizungsanlage, der Photovoltaikanlage auf dem Dach sowie Teile des Wirtschaftsgebäudes.

prignitzer.de von
14. August 2019, 06:16 Uhr

Auf dem Gelände einer Gärtnerei in Sanitz (Landkreis Rostock) war am Dienstagabend gegen 23 Uhr aus ungeklärter Ursache ein Brand in einem Heizungsraum ausgebrochen. Die Flammen zerstörten Teile der Heizungsanlage, der Photovoltaikanlage auf dem Dach sowie Teile des Wirtschaftsgebäudes selbst. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehren aus Sanitz und Tessin konnten sofort nach ihrem Eintreffen noch die untergesellten Arbeitsmaschinen in Sicherheit bringen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 100000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen