Rostock : Daran starb das zweijährige Mädchen in der Kita

Avatar_prignitzer von 24. Februar 2021, 11:20 Uhr

svz+ Logo
Die Rostocker Kindertagesstätte „Lütt Birkenkinner“.
Die Rostocker Kindertagesstätte „Lütt Birkenkinner“.

Nach dem Todesfall in der Kindertagesstätte „Lütt Birkenkinner“ am vergangenen Freitag liegt das Obduktionsergebnis vor.

Rostock | Nach dem Todesfall in der Rostocker Kindertagesstätte „Lütt Birkenkinner“, bei dem ein zweijähriges Mädchen ums Leben gekommen war, liegt inzwischen das Obduktionsergebnis der Rechtsmedizin vor. Keine Speisereste in Lunge oder Speiseröhre Laut dem Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Rostock, Harald Nowack, ergab die Untersuchung am Mittwoch al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite