Kunst gegen Spende : Endspurt zur Finanzierung des Warnemünder Neptunbrunnens

Avatar_prignitzer von 07. Dezember 2021, 20:14 Uhr

svz+ Logo
Alexander Gehrke (l.) und Alexander Prechtel präsentieren die von Jastram handsignierten Kunstdrucke auf handgeschöpftem Büttenpapier.
Alexander Gehrke (l.) und Alexander Prechtel präsentieren die von Jastram handsignierten Kunstdrucke auf handgeschöpftem Büttenpapier.

Wenige Monate vor der geplanten Einweihung des Neptunbrunnens geben die Initiatoren alles, um die restlichen Spenden aufzutreiben.

Rostock | Drei große Skulpturen sowie ein Wasserspiel: So soll der neue, von Thomas Jastram entworfene Neptunbrunnen aussehen, für den der Warnemünder Rotary Club um Präsident Alexander Prechtel Spenden sammelt. Genau ein Jahr ist es nun her, dass die Sammelaktion begann. 35 000 Euro an Spenden fehlen noch Die Verteuerung von Rohstoffen in den letzten Mon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite