Gesundheit in Rostock : Grippeschutzimpfung werden ab Oktober durchgeführt

svz+ Logo
Ab Oktober sind im Rostocker Gesundheitsamt die Grippeschutzimpfungen möglich.

Das Gesundheitsamt bittet um Anmeldungen per Telefon oder E-Mail. Die Impfung beim Hausarzt sei auch möglich.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
16. September 2020, 11:17 Uhr

Rostock | Die diesjährige Grippeschutzimpfung im Rostocker Gesundheitsamt wird ab Oktober durchgeführt, wie die Hansestadt am Mittwoch mitteilte. Menschen, die sich impfen lassen wollen, sind angehalten, dafür ...

oktsRco | ieD sehejiidgär pziuspifnrguGcptemh mi oeoRrtskc etsaensihGdtum rdiw ba toreObk rügudfhtr,ceh eiw edi edstHatnas ma wocithtM mi.ettitel

ncn,sehMe edi hisc emfpni ssaeln ollwn,e nsid ,tenaanhelg üradf rbaov einen irTnem zu arbenveneri. iDe elhesefintco rvbeenaimTrge oetgrlf ijwseel tcmtswohi ndu tsaodrgnen,s ovn 9 sib 12 Urh udn von 13 ibs 51 rUh rentu rde eTlunfnmmeore 531/1933880.3

cAuh eien nhtuakfnKeoamat erp ialE-M ist lghmiöc teunr edr AslieMsdr-ae gc.oaedmftkge.@inopbt.usrra Drüeabr unhias eseündtb rshvncbsleäleitdst ahuc die kilgMciöthe rde fuIpngm imbe u,saarHtz ileett ied Sadtt tmi. sDa teessatuGdimhn nebdifet hics ni der rsePulaatß .22

zur Startseite