Rostock : Neun Kinder mit Corona infiziert - Hundertwasser-Gesamtschule muss schließen

svz+ Logo
Wegen weiterer Infektionen an der Hundertwasser-Gesamtschule in Lichtenhagen in Rostock wird der Unterricht auf unbestimmte Zeit komplett eingestellt.

Neben insgesamt drei Lehrern haben sich auch neun Schüler mit dem Virus infiziert. Der Unterricht fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
16. September 2020, 21:57 Uhr

Rostock | Die Infektionszahlen an der Hundertwasser-Gesamtschule in Lichtenhagen in Rostock steigen an. Zwei weitere Lehrer und neun Schüler und Schülerinnen haben sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Der Schu...

oktocRs | Die iIktnsfahlzeenon na red rs-dsrtseeGeuunchemlHwtsaa ni teaLchnnghei ni oRsockt sentgie an. eZiw teweeir rLeher nud ennu üerlShc dnu Sheeirnünlcn hanbe shci itm med aoournsvrCi rtziieifn hen.ab Der irehetcSblub msus elptktom tngeeslteil reen.dw sDa liette rcseuSthlona fnetSef ckhnhoaB )ne(kiL .itm

Btfnfeeoer amelFnii nwerde ioleeshctfn atkktrneoti

t„iamD sethbet nun irKethla abrdüe,r dass se cshi mu ien ößgresre gtkeonIsfencesnehhi dlnehat und ied ehgßnSusluhcilc ahcu irclrefrodhe “ar,w os naok.Bchh

eDr ithcreUnrt ürf dei urdn 708 üSrelhc dun 70 rhrLee tällf fua meimttusbne eZit .uas saD soecrtokR tmihaeesntsduG eewdr am Dtesnrgoan edi tenfeofbenr eFlimani ekiatnko,ntre reietew eoInninfmotar tetmiüernbl ndu tnnegeruBa rönlegchme,i hßie es. chAu ninlhbear rde emilFnai snleol zhustänc os tiwe ewi chömlig eid gneH-yei dun artnngbsdsAele ehnnaltigee ee,wdrn mu eni tkrnofniIksieios uz ienmeimr.ni

eietrBs ma Dgatnies raw die nIntkoefi ieern herienrL tnebank edwro.nge faDhrinua rnedwu usnhtcäz ervi Lerhre udn 90 celrüSh ni atreanäuQn k.ehicgcst

zur Startseite