Luca App in Rostock : Schlüsselanhänger offenbart eklatante Sicherheitslücken

Avatar_prignitzer von 03. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit der Anwendung auf dem Smartphone haben nur noch wenige Einzelhändler in Rostock Probleme. Laut Angaben von Peter Magdanz, Manager des Citykreises, würde mit Stand Ende März etwa die Hälfte aller Geschäfte die App nutzen – Tendenz steigend.
Mit der Anwendung auf dem Smartphone haben nur noch wenige Einzelhändler in Rostock Probleme. Laut Angaben von Peter Magdanz, Manager des Citykreises, würde mit Stand Ende März etwa die Hälfte aller Geschäfte die App nutzen – Tendenz steigend.

Wieder werden Vorwürfe gegen die zur Nachverfolgung von Kontaktpersonen genutzte Anwendung laut. Sie ist nicht sicher.

Rostock | Auch für Personen die kein Smartphone nutzen, will das hinter der Luca App stehende Berliner Unternehmen Nexenio Lösungen anbieten. Ein in Rostock kostenfrei in den Ortsämtern angebotener Schlüsselanhänger soll die gleichen Funktionen übernehmen, wie sein digitales Pendant – wenn denn noch welche vorhanden sind. Doch erntet das landesweit genutzte Syst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite