Kultur in der Hansestadt : Programm für 18. Rostocker FiSH-Filmfestival steht fest

Avatar_prignitzer von 28. Februar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Hier im Stadthafen planen Ophrys Primpied und Claudia Pesi (v.l.) im April den großen Wurf und hoffen, Filmfans aus dem ganzen Ostseeraum zu begeistern.
Hier im Stadthafen planen Ophrys Primpied und Claudia Pesi (v.l.) im April den großen Wurf und hoffen, Filmfans aus dem ganzen Ostseeraum zu begeistern.

Beinahe 600 Einsendungen galt es zu sichten. Nun steht fest: Das sind Teilnehmer des diesjährigen Filmkunstfestivals.

Rostock | Es geht in den Endspurt. Konnten von Anfang November 2020 bis Mitte Januar 2021 noch junge Filmschaffende aus Deutschland und dem Ostseeraum ihre neuesten Kurzfilme für das 18. FiSH - Filmfestival im Stadthafen einreichen, steht nun das Programm fest. Mehr als 560 Einreichungen wurden für die Wettbewerbe im Festivalteam gesichtet, diskutiert und für d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite