Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

svz+ Logo
quadunfall_evershagen_1.jpg
1 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
13. Februar 2020, 09:22 Uhr

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polize...

atngeStläeßtr hat ma natoonrDgegermns uz nmreerhe uheVeläsknlrernf ni ocksRot ge.thrüf oS ßitesen rnute ardneme mi litedtaSt heEesvrgna nei uQda udn nei otAu anez,umsm es gba ineen nVeztl.tere ahNc ngiaznoeblaePi thate scih sda nlkgcUü neegg .701 Urh r.etginee hcNa nebiirsehg nnkstreesnniE wra rde hrareF sinee udaQ ufa red Mteeeasrßss ni nghicRtu B 051 tresue,wng als er vno neemi vmo chtMeüilnhe nneodkmme tAuo ftesras wde.ur neegW erd lgaeginsetltpe nFarbhha nenontk deeib aFrehr tchin mher ighiztrecte nalahe,nt hlbeasw es rzu iillosonK a.km Dre aherrF rüestzt itm esnime Qadu mi Günntirerfse ufa eid eie.tS rE amk mti lehntice Veelzrnenugt in ien eKuanhnark.s rDe rorhfteuaA kam imt edm ckehcSner da.von ieD iPleizo hta edi eternwie enltEirntgum gmnmfuneoae.

 

zur Startseite