Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

svz+ Logo
quadunfall_evershagen_1.jpg
1 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
13. Februar 2020, 09:22 Uhr

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polize...

nreßSteägaltt aht am gemagDstnnooernr zu eeenrmrh leäufhlreVnknrse ni toocsRk rgethü.f oS ßnseite reunt ermaedn mi Sitedaltt hngeeasErv nie Qaud dun ien uAot mensu,amz se agb nniee tV.lenzeter aNhc bneiinezPagaol ateth ichs dsa ülngUck eengg 10.7 rUh netgeir.e Nhac sreeihngbi rntieknennsEs rwa dre hreaFr inees adQu afu edr rstsßMeaese ni gRuhcnit B 150 tgreun,sew als er onv eienm omv ithMnceleüh edkmeomnn Aout asfsrte de.wur Weneg dre laslptgntiegee aFhhrban oetknnn edieb rhFear inthc rmeh igeetihrzct anhe,nlta bshewal es zur inloKlois k.ma Dre Ferhra rtzsüet tmi iesmne uQda mi ninreerüfGts afu edi teSie. rE kam tmi nlhcieet nVeztugenler ni ine uhnnasKr.kea erD fhrAoaurte mak imt dme keerhcnSc dav.on ieD lePizoi tha ied etnwreei tnumEnegirtl oaenumen.gmf

 

zur Startseite