Rostocker Kulturpreis : Ralph Kirsten für Lebenswerk geehrt

Avatar_prignitzer von 26. November 2021, 20:11 Uhr

svz+ Logo
In seiner Dankesrede zeigte Ralph Kirsten eindrucksvoll seine bewegte Vergangenheit mit der Hansestadt auf.
In seiner Dankesrede zeigte Ralph Kirsten eindrucksvoll seine bewegte Vergangenheit mit der Hansestadt auf.

Mit dem Kulturpreis Rostock, der alle zwei Jahren verliehen wird, würdigte die Jury den gebürtigen Dresdner für seine jahrzehntelange Unterstützung und den Aufbau der freien Kultur in der Hansestadt.

Rostock | Der mit 3500 Euro dotierte Kulturpreis der Hansestadt Rostock stellt eine der begehrtesten Auszeichnungen des Landes für Künstler und Kulturschaffende dar. Am Freitag verlieh die Jury ihn an den gebürtigen Dresdner Ralph Kirsten, welcher für seinen beständigen, Jahrzehnte umspannenden Beitrag in diversen Kulturprojekten im Barocksaal gewürdigt wurde. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite