Seltenes Schauspiel in Rostock : Titanenwurz blüht im Botanischen Garten

svz+ Logo
Das seit etwa fünf Jahren in Rostock stehende Exemplar des Titanenwurz kommt aus Frankfurt, erklärte Prof. Dr. Stefan Porembski.
Das seit etwa fünf Jahren in Rostock stehende Exemplar des Titanenwurz kommt aus Frankfurt, erklärte Prof. Dr. Stefan Porembski.

Wann die Pflanze das nächste Mal aufgeht, ist völlig unklar. Manche Exemplare zeigen nur alle zehn Jahre ihre Pracht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
24. Mai 2020, 14:19 Uhr

Rostock | Seltener Anblick: Erstmalig blühte jetzt eine Titanenwurz in Mecklenburg-Vorpommern, im Botanischen Garten der Universität Rostock. Im Tropenhaus der Loki-Schmidt-Gewächshäuser war am Wochenende ein noch ...

oscRokt | neeretlS clb:kiAn gmltsErai üethbl tzetj ieen uiTatnnwzer in l-kupeerr,mVoognrmMcben im acthnBoinse anrGet dre tniUväsiter sooRktc. Im usnheoTarp erd LreihkihSh-mäecwctduäGos-s arw am henceneWdo ein cohn rchet enelsik rxpEamle eisder lPantearzfn zu rennuwe.db mA atoMgn öntnek red Aibnlck ohcns ctchhieseG esi,n nend mxaaiml iezw sbi iedr eagT lbhüt edi aus rSmutaa nemmsetda ze.lfPna

Das iste eatw fnüf nahJre in tRoscok eetehnds axlpemEr mtmok asu Fn,rfuatkr tkerlär f.oPr r.D tnaSfe ePbmikr.so iEn egrsoß einnn sttlevoei blütlHatl meishtlßcu ned lgeigenatw ,beKnlo na dsesne umerten endE cish eid leeneinzn nBelüt fib.denne Ncstha hirttez hsic der übel cedeniehr lnbe,Ko um äsfAkera ,oklaeucnzn eid üfr die euutäsBbng sronge.

eiD riMttiareeb sde atsinBceonh ranGset aehnb ned fzePlnabkül imt emd tsnüntBedal cihtd na ied rüT sed reesohsennslvc enrupTsoaehs ü,tegrkc mu ned Beenchurs einen tgchmöisl ngetu Bkcil zu he.rngäew nWan ide nrntaeTzwui asd häetnsc Mla hült,b heset in dne ent,neSr so ormbie.Psk sE nnekö mi nedonemmk Jahr enis dore tsre erdew ni zehn hnae.Jr

zur Startseite