Rostock Dierkow : Keller zahlreicher Häuser nach geplatzter Hauptleitung unter Wasser

svz+ Logo
wasserkeller_2.jpg

Erst am Sonntagabend waren die Beamten stundenlang im Einsatz, um Keller in der Dierkower Lorenzstraße leer zu pumpen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
25. März 2020, 17:49 Uhr

Die Feuerwehr musste innerhalb von nur wenigen Tagen am Mittwoch zum zweiten Mal in den Rostocker Nordosten eilen, weil die Keller mehrerer Wohnhäuser unter Wasser standen. Erst am Sonntagabend waren die ...

eDi ruFeweehr usemts inreabhnl nov urn weniegn eTnag ma cMhwtoti muz wtezine alM in ned soroRektc tosrNdneo elnie, wlie eid ereKll rrhrmeee hhnroäWseu ruent saWrse d.neastn rsEt ma ntngnboaedSa neawr ied temBena ntundgenasl im st,iaEzn mu elrKle in erd erwkeiorD aetrnsroezLß lere uz umeppn.

 

eDsilam eeemdltn hcsi edi nhreeoBw neregii sWohhäneru mi mahceStcK-i-hunguRrr erüb rNfou,t iwel ide nutreste Eatge rhrie Afgenäug nigeie eeiZttrmne nuret srWsae ast.nd rtefofBne nwear ied lrleeK nov tagimssen 12 annfgHeuguäas im -g-cKhrSeniRhtmuruac udn ni der e.SnraruutaTB-t-ßo

 

toDr lslo se ahnc etersn sitrkenennsEn ma ctghiiotwtMtam umz hurBc renei wekntHpisenarsiulrgutta mkeenmog isen, reeemrh eibMaetrirt onv Neoswrrads aenwr eidesmt tmi der ulomeiPnebgtsribge iwzheibenseesgu paueaRrrt ef.bttsägcih Die nighurezunenfe herteuFrewueel mnptuep in bmiruntesZamea tmi rtitMeabnrie rde zugeitdnsän shgoeacnhneelsuWflgtsn eid lrleKe .elre

sDa sreWas asdtn ihcnzesw fnüf ndu 51 nrZeemtite hh.co In tretlez iteZ mak se mierm eirdew – mi snemaegt eorkRotcs tabeitgtedS – umz Burch nov ordamne nirealgTnewrsusintke – imt epdrnhsnteecen lFngoe.

zur Startseite