Elmenhorst/Lichtenhagen : Gemeindevertreter wählen Horst Harbrecht aus Ausschuss

Avatar_prignitzer von 24. Oktober 2020, 05:05 Uhr

svz+ Logo
Die Mehrheit der Gemeindevertreter in Elmenhorst/Lichtenhagen stimmte am Donnerstag für die Abwahl von Ex-Bürgermeister Horst Harbrecht aus dem Hauptausschuss.
Die Mehrheit der Gemeindevertreter in Elmenhorst/Lichtenhagen stimmte am Donnerstag für die Abwahl von Ex-Bürgermeister Horst Harbrecht aus dem Hauptausschuss.

Die Anschuldigungen gegen den Ex-Bürgermeister wiegen schwer. Ausgangspunkt ist ein Bebauungsplan von 2019.

Elmenhorst | Emotional und laut wurde der Ton auf der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter von Elmenhorst und Lichtenhagen-Dorf am Donnerstagabend im großen Saal des Gemeindezentrums. Auslöser waren die beiden Anträge der Fraktionen Wählergruppe (WG) Das Dorf und FDP/SPD, die Beschlüsse zum Flächennutzungsplan (F-Plan) und Bebauungsplan (B-Plan) Nr. 21 Alte Milch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite