Weihnachtsmarkt Warnemünde : Der Weihnachtsmann kommt mit der Feuerwehr

Avatar_prignitzer von 25. November 2021, 18:24 Uhr

svz+ Logo
Der Weihnachtsmann möchte seine Geheimnisse für sich behalten. Michael Paasch und die anderen Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins reagieren auf die Corona-Lage, lassen Sonntag den Weihnachtsmarkt kurz öffnen und schließen ihn dann wieder bis kommenden Sonnabend.
Der Weihnachtsmann möchte seine Geheimnisse für sich behalten. Michael Paasch und die anderen Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins reagieren auf die Corona-Lage, lassen Sonntag den Weihnachtsmarkt kurz öffnen und schließen ihn dann wieder bis kommenden Sonnabend.

Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Warnemünde wird angesichts der aktuellen Corona-Lage verschoben. Dafür kommt aber bereits am Sonntag Santa persönlich und weiht die Tanne ein.

Warnemünde | Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes in Warnemünde müssen kräftig zurück rudern. Die aktuelle Corona-Lage zwingt sie dazu. Deshalb wird es statt der geplanten Eröffnung des Marktes auf dem Kirchenplatz am Sonnabend am Wochenende nur einen Programmpunkt neben der Sonntagsöffnung im Ostseebad geben. „Der Weihnachtsmann kommt am Sonntag um 11 Uhr mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite