Zwischen Kreuz Schwerin und Raben Steinfeld : 31-Jähriger nach Unfall auf A14 leicht verletzt

svz+ Logo
2019-11-01-VKU A14-Drefin (3).JPG

Die Autobahn musste am Freitagabend zweitweise voll gesperrt werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
03. November 2019, 15:55 Uhr

Ein 31 Jahre alter Fahrer aus dem Landkreis Neu-Ulm in Bayern ist am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der A14 in Richtung Wismar unterwegs gewesen. Aus noch ungeklärter Ursache ist er kurz vor dem Rastplatz ...

iEn 13 raeJh tlrea rFarhe asu dme dianrLsek umUeNl- in ryenBa sti ma Ftigbenadrea egegn 02 hrU ufa red 4A1 in cthignuR asimrW esetrnwgu e.eenwgs uAs noch glnurtereäk seUcarh tsi er uzkr orv mde taztlsRpa talrPe egBr geneg neei iktlanpLee nafgeehr dun encnßeaihlds ins lcreueSnhd ng.taeer clclihiSßeh edenlat er mi .ngnaSterbrßea

Dre htrArafeuo aht ishc deiab lhciet vtrlteez ndu reudw ni ein aunkeKhsnra ecrtb.gha eiD A41 urdew mi hnRema edr mnefUaaflnluah rfü ewta inee Sudtne lovl egerprst.

 

zur Startseite