Bad Kleinen/Schwerin : Polizei fasst IC-Bremser

svz+ Logo
23-77645686.JPG

Weil er seine Haltestelle verschlafen hatte: 33-Jähriger stoppte Zug nahe Bad Kleinen unplanmäßig

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
24. Oktober 2019, 16:34 Uhr

Nach dem außerplanmäßgen Stopp eines Intercity bei Bad Kleinen ermittelt die Bundespolizei gegen einen 33 Jahre alten Zuginsassen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und Missbrauch von Nothilf...

Nhca dem eßämgupnaeanrßl potSp ienes trnityceI bei aBd nKnilee eitlertmt edi oiipusldzBnee engeg ninee 33 ahreJ latne nsegussZnai negwe nhgäifeerhlc gfsrfEnii in ned raeBhkhvenr und ssMaibhrcu ovn moNhetite.tllfni iWe ien rhecSrpe erd pzonuBieeslid ltimtiee,t olwtle edr nnMa cgüuhlrrsipn in wenirhSc tesauesn.gi geüGbrene den nemeBat abhe re mäeuteing,r end suAetigs abre svehnfaeclr zu hab.en ufA rfeeir tekreSc ebha er dann bie aBd nneleKi ide oüfgTnnönfutr tä.iettbg

Der rlaoVfl tehta ichs am Dahitaagnetimcnstg fua rde ctekeSr onv gaHbmru anhc tRckoos ietneerg eieegnrt. gneZue aetthn ceabtoehbt iew ine anMn mti ieern hTscea ni rde aHnd ncha red Nnbsreotgum end nlghScuzel resevnlsa eath.t eDi Boziulpineeds lteitee eine thSckoiuna n.ei eDr cüliehftg ieaPagsrs ise dnna eengg 19 rhU mi ecBhrei aBd neeinKl ngiidusfa tahcgme o,wdrne iew erd eii poelcPrszehr etiwer m.itteteli

zur Startseite