Crivitz : Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten - zeitweise Vollsperrung der B321

Patrick Pleul_1.jpg

Am frühen Dienstagmorgen wurde ein Kleinkraftrad-Fahrer schwer verletzt.

Avatar_prignitzer von
21. Januar 2020, 07:38 Uhr

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw ist am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 321 in Crivitz der Fahrer eines Kleinkraftrads schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 6 Uhr auf der Umgehungsstraße am Abzweig nach Brüel. Der verunglückte Zweiradfahrer wurde zwischenzeitlich zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Bundesstraße musste voll gesperrt werden

Die B321 wurde an der Unglücksstelle zwischenzeitlich voll gesperrt. Mittlerweile konnte die Vollsperrung aufgehoben werden. Allerdings dauern die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle noch an, sodass vereinzelt mit Behinderungen an der Unfallstelle zu rechnen ist. Unterdessen ermittelt die Polizei jetzt zur Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen