Crivitz : Fünf Abendmahle und einmal Pilgern

svz+ Logo
Die Tafel für das Abendmahl ist gedeckt: Pastorin Friederike Meyer erwartet rund 50 Gäste aus der Kirchengemeinde.
Die Tafel für das Abendmahl ist gedeckt: Pastorin Friederike Meyer erwartet rund 50 Gäste aus der Kirchengemeinde.

Pastorin Friederike Meyer reist zu Ostern durch die Gemeinde und geht dabei neue Wege

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
20. April 2019, 16:00 Uhr

Crivitz | Der Kalender ist voll: Zwei Abendmahle am Gründonnerstag, zwei am Karfreitag und ein Gottesdienst mit Abendmahl am Ostersonntag, Ostern gehört in der Kirche zu den wichtigsten Feiertagen. Für Pastorin Fri...

ivizrtC | rDe nadrelKe tis :lolv wieZ nbedmhaAle am og,netürnGradns iezw ma grfrteaKai dnu ine tosintdGtsee imt hnbalmedA ma ,sntesgnOotar etrnsO hrgteö ni der hKeicr zu edn ihenwstcgit eFr.eieantg üFr sniatorP erFekidier ryeeM gbaennen eid gnurboeVetrnie nhsoc vro neWoch, lsa ihcs ide fzölw rKminnoadnef uaf dsa Aaledhbmn eibotn.rveeter eDi eI:de Die egJnnu ginbrne sda snseE ndu elneti se itm edr nKegendhimeie.rc swatE hemr neweguBg igbt se gdngeea ma Ornet.nssoagt mA hrfenü ongerM pirtegl edi iemeGend nvo dlKwoa ied scehs teKoermil uzr etrakdhStci von izvtCri. „asD eamchn wri zmu rteens lM.a reD huWscn kma sau rde e,Gdeinem“ agst ide jgenu Praitn.os ieD upGper ttasret 7 Uhr an erd creDihrfko in .Kawodl cNha rde nnfkuAt losl ichs eid pGeupr mi eeednGmi Hasu knse,trä mi uslssnchA tegnbin nnad dre sseioteGt.dnt üFr llae Pgreil tah ide Kemdieencghiern nahc lwdKao ta.rnegrisoi

zur Startseite