Crivitz : Fünf Abendmahle und einmal Pilgern

svz+ Logo
Die Tafel für das Abendmahl ist gedeckt: Pastorin Friederike Meyer erwartet rund 50 Gäste aus der Kirchengemeinde.
Die Tafel für das Abendmahl ist gedeckt: Pastorin Friederike Meyer erwartet rund 50 Gäste aus der Kirchengemeinde.

Pastorin Friederike Meyer reist zu Ostern durch die Gemeinde und geht dabei neue Wege

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
20. April 2019, 16:00 Uhr

Crivitz | Der Kalender ist voll: Zwei Abendmahle am Gründonnerstag, zwei am Karfreitag und ein Gottesdienst mit Abendmahl am Ostersonntag, Ostern gehört in der Kirche zu den wichtigsten Feiertagen. Für Pastorin Fri...

zCirtiv | erD nadKlree its l:vol eZiw emanAdelbh ma rdgtanüesorG,nn eziw ma ftKaeragir udn ien sesoGettntid mti anlhbmAed am gas,Otserotnn tnOres öretgh ni der cehiKr uz den nswechigtit Far.ieenget Frü Ptnoasir redirkFeei eyeMr neenbgna ide oengiVreruebtn ncosh vor oc,When sla schi dei fwlöz enKnmaodfinr ufa dsa lAbnademh reirttneebvoe. eiD edIe: Die uenngJ nirgenb sad neEss dnu nteeil se imt der rneeidgneemihc.K tEaws rhem wgBgeenu gbti se eanggde am atOssergtnn.o Am üefrnh ognerM rpgilte eid demnGeie nov oalwKd eid esshc etoerilmK rzu eSrikhcatdt onv irzi.Cvt sDa„ maecnh wri muz serten Mla. eDr suhnWc mak asu dre i“,deGmene sgta die ungej ortP.sain Die erGppu taetrst 7 Urh na dre kfciheroDr in laKw.do caNh edr untnkAf soll ihsc die pepurG im dneimeeG uasH rätkesn, mi Alsnshusc gnibetn dnna erd .tntGissteoed ürF llae rlPige hta dei reiendegKceihmn ncha aKowld enrri.soatgi

zur Startseite