Pampow : Pampower wollen Festhalle bauen

svz+ Logo
Das alte Gebäude für die Wehr ist zu klein. Die Pampower planen einen Neubau, wo auch ein Festsaal, eine öffentliche Toilette und auch die Gemeindetechnik Platz finden.
Das alte Gebäude für die Wehr ist zu klein. Die Pampower planen einen Neubau, wo auch ein Festsaal, eine öffentliche Toilette und auch die Gemeindetechnik Platz finden.

1,1-Millionen-Euro-Projekt: Multifunktionshaus für Feuerwehr und Bevölkerung geplant

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
09. November 2019, 16:00 Uhr

Für das kommende Jahr haben sich die Pampower viel vorgenommen: Sie wollen investieren. Und das nicht nur in die Kindertagesstätte, die dringend mehr Platz benötigt. Auch für die Feuerwehr soll nachgebes...

ürF sda dkeonemm Jarh bhane ichs ied mepoarPw veli :mvoennemorg Sie oelwln vi.eietrensn ndU sda tcinh nru in edi dgtaenset,itestrKä eid drgndein herm lzaPt öt.bnitge hAcu frü ied erwueehrF lols rnssegtaecheb dneew.r ieEn euen hleuhzaralFeg irdw .uarbgcteh dUn edesi nwlloe ide ropPwaem tmi enrei lateeFhsl iimnkerenob. eBteirs im suBasuuahscs edrwu asd hmeaT rbnteae und aht nun hcau das eofünbwdterer moVut edr reenrteGitedmerve mknoeeb.m gnismEitim csnhepar cshi eid Pweoampr in dsiere Wceho üafrd ,usa 1,1 ilnoMnile uoEr in dne ltHashau 2020 eelnenzus.lti nDne so vlei erdew dre uNebau ncah nertse äShtecunzgn te.oksn W„ri nehab bare hlcegi gfgets,elte sdas irw das trPkoej esrt ,aaefnnss nnew huca klra ti,s dsas irw eFrtrötmeild farüd nmb,eo“mke ntoebet irmBügseeerrt naFkr .tmorGeb aLtu remeregsrtüBi werde eid eahltslFe Ptzal üfr 028 Pnnroees nheb.a gnlBias„ anebh rwi unr ltzPa für amlaimx 70 snn,Peeor sda sit zu e“ig,nw os eGtmr.bo

Dei irderetFömlt redewn eibm esLndiark ateagrtbn, giedrlasln ahcu rste 02.20 Wri„ wdnere ihtscn rsübe eiKn e,brchen rodnnse ads vetnrüngfi rn,eoetv“ribe ägnrzte der .etiürrregmesB hcNa emd uscselBsh dre itrGeevteremnrdee knnöne erba gPgnnfäeltuausar ,hrsnaugee odssas ied rAtäneg ertoeebtirv dwnree nnn.öke aD edi hläfueBca itrzede las ähGürnlefc wniseesueag ist, ssmu plelarla dre uganueBbnlsap dnrgäeet nedrwe. Dei hctenEuindsg eübr nde althrE udn eid Hehö riwgetae irödFtmterle dwri mi reOtkbo shntencä shaeJr fgnree.oft hiöMglc äwer eien rgnedFurö nvo 65 zePonr.t

zur Startseite