Pinnow : Problemfall Kiesabbau

svz+ Logo
Kiesabbau in Pinnow: Die Betriebszeiten wurden erweitert, die Anwohner sind damit nicht einverstanden. Auch nicht mit dem Ausbau in Richtung Muchelwitz.
Kiesabbau in Pinnow: Die Betriebszeiten wurden erweitert, die Anwohner sind damit nicht einverstanden. Auch nicht mit dem Ausbau in Richtung Muchelwitz.

Zu laut, zu dicht: Pinnower laden zum Informationsaustausch ein

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
05. November 2019, 05:00 Uhr

Es ist ihnen zu laut. Die Pinnower sind mit der ständigen Lärm- und Vibrationsbelästigung durch den Kiesbau in der Gemeinde nicht mehr einverstanden. Im September wurden die Betriebszeiten ausgeweitet – ...

sE tsi hinen zu l.uta ieD nnwPiero nisd tim erd äniegdtsn rmä-L ndu tlägtruVgnseiaibsnbio cruhd dne sibaKeu ni red nGeeiemd nhcti ehmr e.evainrsdntne mI tepbeemrS duerwn ied eezrtebteBiins estgeuteaiw – vno 6 bis 21 hUr. eDi älneungVrger des abAubs in dne nedensbduntA tellse uatl tnMrai ndeiMlr eine nersobeed gulneBtsa für edi nrnoewhA ad.r nlrediM ist Mldgiiet erd efnenfO tLise Genord nud Poniwn und lädt etehu nedbA mzu shoatanncsuisfarotuIm ni ads inroPewn agruhsrBüe ine. Dei tnVentuagalrs sti itcflnöhef dun hrtteci ishc rgnvrogai na die efernfonetb ürBegr. cuAh ewreiet tsretenseIrei dins kel.lomiwnm mBerergütrsie anserAd fpaZ irwd rtod nsi.e Nbnee red äumLletigsgnrbä egth se ucah mu die gEwetrurien sed isaebsbuKa in tRhguicn wchMezu.lti Dtro sti rde Aaubb isb urkz orv ide üenrdGtkcus apln.tge

zur Startseite