Am Berge in Sternberg : Ehemaliger Kindergarten wird zur Sozialstation

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 12:01 Uhr

svz+ Logo
Baustelle Am Berge in Sternberg. Das Deutsche Rote Kreuz saniert die früher als Kindertagesstätte genutzte Villa.
Baustelle Am Berge in Sternberg. Das Deutsche Rote Kreuz saniert die früher als Kindertagesstätte genutzte Villa.

Deutsches Rotes Kreuz saniert Villa. Historische Gebäude soll der Betreuung von Senioren und Jugendlichen dienen.

Sternberg | Um die alte Villa am Berge in Sternberg drehen sich viele Geschichten. Den Ursprung zeigt die Skulptur eines Hirschkopfes an der Fassade. Der Sternberger Oberforstmeister von Flotow hatte sich das prächtige Wohnhaus um 1900 gebaut. Später kaufte es ein Bauunternehmer. Nach Kriegsende im Jahr 1945 hatte dort ein Offiziersstab der Roten Armee seinen Sit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite