Krassow : Großübung der Feuerwehren: Rettung von 20 Statisten

Avatar_prignitzer von 27. Oktober 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Feuerwehrkameraden holen erste Verletzte aus dem umgekippten Bus.
Feuerwehrkameraden holen erste Verletzte aus dem umgekippten Bus.

Die Wehren im Amt Neukloster-Warin und aus Neuburg auf dem Industriegelände der Firma Rainer Schwarz.

Es ist Samstag 9.13 Uhr. Die Sirenen schrillen über Krassow, Zurow, Neukloster, Warin, Jesendorf, Glasin, Lübberstorf. Das muss was Großes sein, wird gemunkelt. Und tatsächlich: Auf der Autobahn Höhe Krassow waren gerade zwei Lkw am Überholen, als ein Ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite