Nahe des Wasserwerkes Brüel : Neuer Brunnen zur Trinkwasserversorgung soll 2022 gebaut werden

Avatar_prignitzer von 29. November 2021, 14:08 Uhr

svz+ Logo
Nahe des Brüeler Wasserwerks soll im nächsten Jahr ein neuer Trinkwasserbrunnen gebaut werden.
Nahe des Brüeler Wasserwerks soll im nächsten Jahr ein neuer Trinkwasserbrunnen gebaut werden.

Zuvor ist eine Pilotbohrung für Tiefe bis zu 200 Metern geplant. Grund für das Projekt: Einer der drei Standorte in der Nähe des Wasserwerkes in Brüel ist wegen hoher Bentazonbelastung außer Betrieb.

Brüel | Der Zeitplan für den Neubau eines Brunnens für die Trinkwasserversorgung steht. „Im Interesse der Versorgungssicherheit wird in der zweiten Jahreshälfte 2022 ein zusätzlicher Brunnen in der Nähe des Wasserwerkes Brüel errichtet“, erklärt Dr. Diana Kuhrau, Pressesprecherin der Wemag-Unternehmensgruppe, auf Anfrage unserer Redaktion. Zur Unternehmensgru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite