Neuer Jahrgangssekt 2020 : Ein Prosit auf Warin

svz+ Logo
Blick vom Glammsee auf Warin: Foto aus dem Jahr 2014.
1 von 2

Zwei-Seen-Stadt bietet fünfte Auflage des Warin-Sekts an mit einem Bildmotiv von Christoph von Fircks

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
12. Februar 2020, 17:00 Uhr

Der neue Jahrgangs-Sekt der „Stadt Warin“ ist da – erst einmal in einer Abfüllung von 300 Flaschen. Trocken und halbtrocken… Zu haben ist der sprudelnde Wariner Gruß aus der Sektkellerei Wismar im Ordnung...

erD neeu t-ghknSrsageJa red Sattd„ “inWra tsi da – rets nmeila in enrie ünlflAgub onv 030 lFcshea.n oekncTr dnu rltc…abhoken Zu enbah tis edr seddeunrlp Wirenar ußrG aus erd iSeeklkrlete rmaWsi im andsOnmtgur bie tehiCisnr hSencri soiwe iemb ieensoiumrurvsT edr tdaSt muz iPsre nvo hsces oEur ide ehFasl.c uscrheBe„ dun Ueraulrb mnnehe cshi ergn niee ceFslha tim als gtireM“sn,bil iewß rmtieBersrgeü jBönr ei.seGr erbA ucha neichiehEsmi tßosen ergn aml tmi ehr„mi“ Stek n.a

ieD lreVgoa üsfr tEeiktt edr mirleltiewte eftnnüf riWnrea -etrSaeioKtkn ebidelt nie oFto sed iWnaerr Ooticresnhtrsn rsChpitoh nvo .irFsck I„ch hbea ads liBd 4120 am Gelemams ni öHeh erd esedaetldueHlnb ibe rcshnöe alekrr Wrutleiftn dnu netug neabFr game.cth iltichngeE twolel hci aj nru lam neim aHus eintrag.o“oeffr ndU nun tenfdi scih sad ubaeüsr mseigtim ildB fau edr ceSfelhakst rwied!e Zmu Wvtmitroien ietnem erd 6he7g-rijä onv Fsikrc :ntrkcoe „ktSe rtnkit anm erhe kal“.t

Die deeI für den kSte dtSt„a “niWra ttaeh seerisG rsngrgämeAvto aiheMcl Aek.mnarnn 0210 gab es ned etrnes neriarW g„rJa“nagh tmi edm tietEkt ovn elairMn abraaBr mHanan mit eiemn llauerqA. Irh eotgfl mi ersbHt 0212 potenkrAhei ranaSd teWnd, mti eiwz nJarhe Sudmtui der Malerei na der aerainemeFdk muHr.gab Für edi drttie aeusgAb anfAgn 1250 eilrtefe ide Gßro eeabzLnr Mirelan diuleBrhn aHnfdor sad idBl, ein lstriseeitis ioMvt mit dne Winra äergpdenn enSe, ehri,cK eumdgnilene äbneudGe dnu las osdreeenb teoN eegzbnnieo eid agSe vno red nPerzssnii am .üRneebrgb Auf emd -6Eet02krtt1ei wra nei ldiB eds 0072 ntsveebnorre moHlaybrsbe mtuleH bc,okSzy sad denses erthocT zru freüngugV .leletts

zJtte gibt es sloa eni .ooFt prhohsiCt von Frskic teger a,n für die nsGtgaletu iesen ünnketigf ttitESkkst-ee „enein brewetteWb nuetr Bietgliguen edr Eirnownhe ins eLben uz f.rune Es tgbi lviee erfoyHnoo-tgFbba dnu alme-.r“ Aber esrt emilna tsig’b end etkS noan 2002 – ein itPosr ufa riaWn!

zur Startseite