Schwerin : 1800 Personen demonstrieren für das Klima

dsc_2107

500 Personen wurden für die Demonstration angemeldet. Insgesamt kamen rund 1800.

Avatar_prignitzer von
20. September 2019, 17:30 Uhr

„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“, riefen die Demonstranten durch die Innenstadt. Unter dem Motto „#AlleFürsKlima“ der Fridays for Future-Bewegung gingen Schüler, Eltern und Senioren auf die Straße, um Politiker auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. „Wir sind die erste Generation, die die Auswirkungen des Klimawandels spürt“, verkündete Miriam Rakel vor der Staatskanzlei. „Und wir sind die letzte Generation, die etwas dagegen tun kann.“

500 Personen wurden für die Demonstration angemeldet. Insgesamt kamen rund 1800. Auch Vertreter von Unternehmen wie etwa vom Speicherhotel unterstützten die Demo.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen