Crivitz : Amt hilft bei Corona-Impfungen

Avatar_prignitzer von 02. März 2021, 10:09 Uhr

svz+ Logo
OP- und auch FFP2-Masken werden für die Mitarbeiter im Amt Crivitz gestellt. Es wurde auch schon nachgeordert.
OP- und auch FFP2-Masken werden für die Mitarbeiter im Amt Crivitz gestellt. Es wurde auch schon nachgeordert.

Mitarbeiter unterstützen in Impf-Zentren. Beschäftigte im Haus bekommen Schutzmasken für rund 1200 Euro.

Crivitz | Viele Büros im Amt Crivitz sind aktuell leer. Das liegt nicht am Krankenstand, sondern dem soll mit dieser Maßnahme vorgebeugt werden. „Etwa zwei Drittel der Mitarbeiter des Amtes Crivitz befinden sich aktuell im Homeoffice und arbeiten von zu Hause aus“, erklärt Vize-Amtsvorsteher Klaus-Michael Glaser. Hilfe zur Bewältigung der Pandemie Zudem h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite