„Erfolgsraum Altstadt“ : Annas Laden aus Crivitz überzeugt Jury beim IHK-Wettbewerb

Avatar_prignitzer von 14. Oktober 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Geschützt unterm Dach vor ihrem Laden in Crivitz hat Anna Schade einen Tresen aufgebaut, um Kunden auch während des Lockdowns zu Fragen rund um Telefon und Internet sicher beraten zu können. Für ihre Geschäftsentwicklung wurde die Crivitzerin nun ausgezeichnet.
Geschützt unterm Dach vor ihrem Laden in Crivitz hat Anna Schade einen Tresen aufgebaut, um Kunden auch während des Lockdowns zu Fragen rund um Telefon und Internet sicher beraten zu können. Für ihre Geschäftsentwicklung wurde die Crivitzerin nun ausgezeichnet.

Vielfalt in Westmecklenburger Innenstädten: Preise 2021 gehen nach Crivitz und in die Hansestadt Wismar.

Crivitz | Es ist ein Geschäft, das für alle da ist. Gemeint ist das Spielzeug-Kaufhaus in Crivitz. Geführt wird es von Anna Schade, die in ihrem Unternehmen ein ganz eigenes Konzept umsetzt. Es gibt Spiel- und Schreibwaren für die Kleineren und Verspielten sowie Mobilfunk als Spielzeug der Großen. Mit ihrer Geschäftsidee konnte die Jungunternehmerin die Jury...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite