Kult-Bar : Bolero-Kette wirft Schweriner Chef raus

Avatar_prignitzer von 15. September 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Das Bolero am Pfaffenteich soll bleiben, aber ohne die langjährigen Chef Donald Wieck.
Das Bolero am Pfaffenteich soll bleiben, aber ohne die langjährigen Chef Donald Wieck.

Kult-Lokal am Pfaffenteich soll erhalten bleiben – aber ohne Donald Wieck

Seit Wochen schlagen die Wellen am Südufer des Schweriner Pfaffenteiches hoch. Eines der bekanntesten Restaurants in der Landeshauptstadt steht weiterhin vor einer unsicheren Zukunft. Der reguläre Betrieb läuft zwar trotz der Regelinsolvenz, in der sich die Bolero-Kette seit Wochen befindet, doch die Personalie Donald Wieck ist innerhalb der Kette wohl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite