150 Patienten wurden getestet : Corona-Ausbruch in einer Praxis in Schwerin: Jetzt meldet sich der Arzt zu Wort

Avatar_prignitzer von 03. Mai 2021, 15:09 Uhr

svz+ Logo
Die Praxis im Ärztehaus West ist geschlossen.
Die Praxis im Ärztehaus West ist geschlossen.

AfD-Stadtvertreter Peter Bossow teilt mit, seit dem 21. April nicht mehr in der Praxis gewesen zu sein.

Schwerin | Neue Entwicklung im Fall der Massen-Quarantäne im Zusammenhang mit einer chirurgischen Praxis in Schwerin: Während die Stadt die Corona-Tests auswertete, hat sich der Arzt zu Wort gemeldet. Betrieben wird die Praxis von Dr. Peter Bossow. Der ist Stadtvertreter für die AfD. Regelmäßige Testungen seien negativ Er befinde sich seit Mittwoch, 21. Ap...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite