Grambow : Jagdschüler hängen wegen Corona in der Warteschleife

Avatar_prignitzer von 25. Januar 2021, 13:01 Uhr

svz+ Logo
Aktuell gibt es keine Gäste im Haus. Hans-Martin Lösch hofft, dass er die Türen zu seiner Jagdschule bald wieder öffnen kann.
Aktuell gibt es keine Gäste im Haus. Hans-Martin Lösch hofft, dass er die Türen zu seiner Jagdschule bald wieder öffnen kann.

Der Unterricht ist für Waidmänner in spe tabu. Hans-Martin Lösch fragt sich, wann er die Kurse nachholen soll.

Grambow | Es ist ungewohnt leise auf dem Hof des Gutes Grambow. Nahezu menschenleer. Nur eine kleine Amsel raschelt in den Herbstblättern der Hecke vor dem Eingang zur Jagdschule. Seit Wochen ist hier kein Schüler mehr reingegangen, noch rausgetreten. Einige Woch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite