Schwerin : Land unter auf dem Obotritenring: Fahrbahn einseitig gesperrt

svz+ Logo
Zehntausende Liter Wasser drückten aus der defekten Hauptleitung an die Oberfläche und liefen auch in die Suhrbierstraße, bis der Notfalltrupp der WAG das gebrochene Leitungsstück abgeschiebert hatte.
Zehntausende Liter Wasser drückten aus der defekten Hauptleitung an die Oberfläche und liefen auch in die Suhrbierstraße, bis der Notfalltrupp der WAG das gebrochene Leitungsstück abgeschiebert hatte.

Rohrbruch einer Hauptwasserleitung zwischen Max-Suhrbier-Straße und Lübecker Straße unterspült Fahrbahn und flutet Garagen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
19. November 2019, 19:20 Uhr

Schwerin hat ein Wasser-Problem. Nach dem Überflutungen durch Starkregen im Sommer sorgte ein Rohrbruch auf dem Obotritenring für lange Staus, Wasser und Schlamm in Garagen und auf mehreren Straßen und Ge...

wSherinc tah ien .-sWrlmPasorbee acNh dem nelfnreugÜubt cduhr rganeSretk im Smrome rtegos eni horburhcR auf edm rnrbotiOgneti frü nlgea uS,tsa aerssW ndu cSahmml ni agrnaGe nud uaf hmenerer nteSraß und gneweGeh ndu inee Unngüurpestl der r.anhFabh Kueenons:zq hAuc ocMiwhtt conh rwid dninetsems eein purhrsaF fua edm ntotiegnirrbO eznhiwsc S-h-xßreSebaurrtiaM udn eLrbckeü earSßt rrpeetsg sein, taidm erd cehnadS obbeehn reedwn a.nkn

mU 41.10 hrU ingg dre Nfuotr bie dre etleiltrFhuwelseree :ein oherhbsrraucWrs in rniee egnltwagei Dienmoins uaf dem tbtegOri.norni aenndueZsthe Letir dcntüker nvo neutn Sand dnu eeitGns hwnezcis eegGwh und hbFraahn re,opm ieen Lawine aus reWass dun ammchlS twleäz hcsi end gRni hniba sbi zur -zt-loßRSBereaterbt und feueltt dieab reehrem anGaer.g iEn retrbei Bhca tzewgei shci in edi aeSMxabtßuei-rrhSr- ab und eeriwt ni ied linaßteCer.tZk-aa-Sr chuA drto einefl aernGag ol.lv

eDi itsetelelL malrrieeat gdmeehnu dei sseggarfsWroalntlgsesurhescve AW,G ide mti rhrei elehsncnl greeirtufpEpni tüc,skaure mu ide gniutLe zbr,snecahebiu ndu ied oPi,izle eid edn Rgni laeihstibg .rerepts nenD se esabdnt edi ,fhGear dsas ide selrptnüetu rnhaaFhb baatc.sk engGe 15 hUr raw edi uchsleBlter edr ieg0gRn,lenu-tr0i5 dei nieen srkdceausWr onv wtea revi aBr a,th von nibeed Sieten ich.dt eeozsrtmiRrhetn nmnajBei taleWr dun ried nlelgeoK anhett sihc mit dme Schbcheserllsiües Sütck rüf tüSck urdn 80 gmeerduUnhn erbtaegre,vtio um nde uVhescrssl uz .sntzee relPalla deurw niee iuTreabafimf etaatb,ugfr die Luniegt uz nei.reaperr eiD rAteberi agnnbeen ncoh am ndAbe mti der teAbi,r tihnncets ned lFnebbhaahrga udn end egGhew fau nud agrbgnete sad Rohr refi.

Im„ klbgniuAec könnne rwi uzr Uercash des rhbohRrusc ncho chtisn “aesg,n äeeltkrr -AWCfheG noanH Nlp.ise sE„ lahtden cshi mu iene 05 rnmetZitee icked lHutgnpuitae aus Grs,uausg ide awet 55 haerJ lat is.t miDta tha sei ecgiehnilt hnco ngale nitch das dEen hierr tbBeriueesdar eehtrrc.i riW wernde ttzej edi rhsBuecltle ucehsn dnu pee.enairrr anhaDc wedner ide etnüerntlups nichttAesb nvo hahnrFab ndu ehegGw s“e,stegrbasue erreeätlut sieNlp asd eoegrhV.n

Dei rseoVngrgu dre Aonrnweh war udn tsi nhtci in h.rafGe rNu weizlegiti rwa ni edr ugmbngeU rde tngeUüskllecsl eni akfraluclDb rüb.pars D„sa tsi dre ilrtVeo sneei tsmgiyesnRs onv untupgHanlei,te asds otrd ekeni sneHssüuclasha adnr hänn“e,g os edr CGhfe.WA- H-usa dun siGrbr,eaeagtnze eennd decShna aedtntnsne si,t oenltsl isch an dei GAW d,newen rtä ei.lspN So„ ine uhrrcoRhb tsi iwe öeehhr t.Gwale“

zur Startseite