Schwerin : Marienplatz-Schlägerei kostet Boxtalent wohl Olympia-Teilnahme

svz+ Logo
Eine blutverschmierte Mullbinde liegt nach einem Boxkampf in der Ecke.

Eine blutverschmierte Mullbinde liegt nach einem Boxkampf in der Ecke.

Talent Abdulrahman Abu-Lubdeh verpasst durch Verletzung wohl Olympia.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
25. Februar 2020, 20:00 Uhr

Da hat sich jemand wohl seine Karriere verdorben oder verderben lassen. Einer der Beteiligten an der Schlägerei auf dem Marienplatz, über die SVZ vor zwei Wochen berichtete, war ein talentierter Halbschwe...

Da tah shci njdmae howl neise erarirKe odrbeenrv oedr erebrvnde .ssenla enrEi edr tgeitiBlnee an dre eleSicghär uaf mde te,apiMarlzn ebür ide ZSV ovr izwe nhecoW ,tectrbeieh arw nie tternatreeli ohcgawr.tswx-elibhcHsreeB reD ni onBn bereoeng aAnldarumhb dAbbh-uLue tpkmfä rüf reaHth CBS in ernliB dun estratt für die dshetceu mn.hNtoanlacfaatins

ncshrlrgiUüp tlolse re conh ufa nde ialmpuOyZg- uepfar.nsgni sDa hetts acnh edr hScräleige ufa mde rewnrciSeh Mitanpzaler nnu rhem als ni era,gF wiel er ettjz päkeiliQuotaisfmkfan ürf dsa cyhsiepmol ernTriu rnsapsvee .ntönek

 

nI edr snAtnrdizgaeseuune tim imnee 52 aherJ lneat Sreyr nud ziwe iwnreete M,nernän eid tüteeflh,cn aht sich rde exrBo na rde Hand etlve.tzr Wruma es zu red hfgeteni ireälheSgc ak,m reklätre dre plrSotre eeeügnbgr red eoilPzi t,diam assd er von red prpGue rde ennäMr gwene sreeni jnacerisTkngia mti myahctes-dSolblunD ha„“tgencam dnu eahmrfhc dbgeiitel wrdnoe e,si satg rde ercpherPsessre erd erihSwcner iozlieP Snteffe a.Swlo ieW uegan hsic erd kfmpaFuast itntelecwk ehb,a sie noch zu netermt.il eHefnl eslnol eabdi auch ide oae-Vfeundianmh ovm .aapMzrltein baruamnldAh ALuhue-bbd rwa ürf irrinairnntpsg-gaS zu atsG ni .nwriecSh

zur Startseite