Schwerin : Wohin mit den Tieren aus der Messie-Wohnung?

Avatar_prignitzer von 08. Juli 2020, 12:21 Uhr

svz+ Logo
Seit langem quält sich einer der verwahrlosten Hunde aus der Messie-Wohnung mit einem Tumor in der Leistengegend. Das Tier ist derzeit im Heim in Warnitz und wird gepflegt.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite