Zwischen Uelitz und Lübesse : Zwei Verletzte bei schwerem Autounfall

Avatar_prignitzer von 04. Mai 2021, 12:13 Uhr

svz+ Logo
Der Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.
Der Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Die Autofahrerin kam bei einem Ausweichmanöver von der Straße ab. Der Wagen hat einen Totalschaden.

Lübesse | Zu einem schweren Unfall wurde die Polizei am Dienstagvormittag zwischen Lübesse und Uelitz gerufen. Eine Autofahrerin war aus Richtung Uelitz kommend mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Wucht des Aufschlags war so groß, dass der Wagen sich einmal um 180 Grad gedreht hat. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite