Schwerin : CDU: Mehr Platz für die Schweitzerschule

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
15. März 2019, 05:00 Uhr

Die Albert-Schweitzer-Schule braucht dringend Unterstützung der Kommunalpolitik. Das sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Sebastian Ehlers nach einem Besuch der Bildungseinrichtung: „In der Schule werden Kinde...

eDi tlzciretcwh-luS-reSeeAbh trhcbua inegdndr nutgstrüUetzn edr kiom.iatmKlulnop asD asgt easnokrrzDvtieFdo-UnCisrt iteaSbsna lrehEs ncha emnie uchBse dre siuenlgihuBtnigdn:cr „nI red hceuSl wdrene Kendir mit dme hdwekecötrsrpnurF iesigegt ciukgEntnlw hriteeunrt.tc eiS memrktü csih mu ide twceSnäshch ni snruree Gel,stcfalhes edi tfo neeik os etaksr Lobby .habne iDe reeLrkfäth dun eriEhrez lesetin utenr esnhigeicrw gegneiudnnB ragevdnrhreoe bA“.trie oVr aellm die unelihärcm näzipKttaae iense mhre als ageusshö.fcpt rüF ehErsl tehst setf, asds ide chuelS rngdndie irtaens neredw mss.u cAuh ine aeuNbu nökent iene aVterian .nise hcI„ wrateer, sdsa edr eiegsmOrbbrtüeerr zgigü neien Vcsoahgrl fau nde iTcsh lget, iew dei titiSuano edr hcrleüS sbvertsere dnerew an.n“k

zur Startseite