Schwerin-Neumühle : Mehr Licht für seltene Libellenart

Avatar_prignitzer von 08. Oktober 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Die Grüne Mosaikjungfer braucht viel Sonne zum Leben.
Die Grüne Mosaikjungfer braucht viel Sonne zum Leben.

Zwei Weiden in Neumühle nehmen den Libellen das Licht

Mehr Sonne für die Krebsschere und die Grüne Mosaikjungfer – das soll die Fällung von zwei Weiden an einem Teich in Neumühle bringen. Im Herbst und Winter sollen die Bäume am Ufer des Gewässers, das sich in der Nähe vom Turower Ring befindet, im Auftrag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite