139 Corona-Infizierte, 10 Tote : Trauer und Angst im Haus am Freistrom in Lübz

Avatar_prignitzer von 14. Januar 2021, 15:59 Uhr

svz+ Logo
Im 'Haus am Freistrom' gibt es inzwischen 139 Coronafälle.
Im "Haus am Freistrom" gibt es inzwischen 139 Coronafälle.

Die Zahl der Coronafälle im Lübzer Alten- und Pflegeheim steigt weiter an - wie auch die Zahl der Toten.

Lübz | „Wir sind hier alle sehr traurig. Langsam verliert man den Mut“, sagt Kersten Hochschild, Leiterin des Senioren- und Pflegeheims „Haus am Freistrom“ in Lübz, und das, was sie sagt, ist auch ihrer Stimme anzuhören. Die Zahl der Corona-Infektionen in der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite