Lübz : Kein Abiball nach dem Abschluss - was nun?

Avatar_prignitzer von 28. Mai 2020, 13:55 Uhr

svz+ Logo
In wenigen Wochen ist die Schulzeit für sie vorbei: Pia, Renée und Jule (v. l.) und ihre Mitschüler vom Lübzer Gymnasium werden das nicht bei einem Abiball feiern können. Vielleicht holen sie die Feier im kommenden Jahr nach.
In wenigen Wochen ist die Schulzeit für sie vorbei: Pia, Renée und Jule (v. l.) und ihre Mitschüler vom Lübzer Gymnasium werden das nicht bei einem Abiball feiern können. Vielleicht holen sie die Feier im kommenden Jahr nach.

Corona-bedingt müssen die Abiturienten des Lübzer Eldenburg-Gymnasiums auf den jahrelang geplanten Abiball verzichten.

Lübz | Das perfekte Kleid für den Abiball fand Renée Mohr in Wien. Dabei habe die 18-Jährige gar nicht lange danach suchen müssen und es eher zufällig in einem Brautmodengeschäft in der Nähe des Hotels gefunden, als sie in der österreichischen Hauptstadt Urlaub machte. „Es ist grau und eher schlicht“, sagt die Jugendliche, und sie habe es vor der Corona-Zeit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite