Brand in Karow : Spendenaktion nach Feuer in einem Doppelhaus gestartet

Avatar_prignitzer von 14. Oktober 2021, 05:06 Uhr

svz+ Logo
Mittlerweile ist das zweite Feuer auch gelöscht. Zudem wurde ein Spendenkonto eingerichtet, um der betroffenen Familie zu helfen.
Mittlerweile ist das zweite Feuer auch gelöscht. Zudem wurde ein Spendenkonto eingerichtet, um der betroffenen Familie zu helfen.

Der Brand führte am Mittwoch zum Großeinsatz der Feuerwehr. Am Donnerstag musste sie ein zweites Mal ausrücken und das Feuer erneut löschen. Die Polizei ermittelt zum Verdacht der Brandstiftung.

Karow | Auch einen Tag nach dem Brand eines Doppelhauses in Karow kommen die Menschen in dem kleinen Ort bei Plau am See nicht zur Ruhe. Erneut musste am Donnerstagvormittag die Feuerwehr zum Brandort ausrücken. Ein Glutnest war noch heiß und entzündete erneut einen Querbalken. Mit Drehleiter und zwei Löschfahrzeugen konnte die Freiwillige Feuerwehr Plau am S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite